Prüfungsanmeldung

Es werden nur vollständig und leserlich ausgefüllte Anmeldungen angenommen. Die benötigten Anmeldeformulare finden Sie unter der Rubrik "Service" oder auch auf der Seite des JGHV (www.jghv.de). Die Prüfungsanmeldung kann nur per Post erfolgen.

Formblatt 1 zur Prüfungsanmeldung

Bei der Anmeldung sind jeweils einzureichen:

  • das leserlich ausgefüllte Meldeformular

  • eine Kopie der aktuellen! Ahnentafel

Diese Unterlagen müssen am Tag der Prüfung noch einmal im Original vorgelegt werden!

Senden Sie ihre Anmeldung auf dem entsprechenden Formblatt bis zum Nennschluss und einer Kopie der Ahnentafel, Impfausweis und Jagdschein an folgende Adresse:

Kurt Franke

Zeulenrodaer Str. 21, 
99091 Erfurt-Gispersleben

Das Nenngeld wird mit Abgabe der Nennung fällig. Bitte überweisen Sie unter Angabe der Prüfung und dem Namen des Hundes auf folgendes Konto:

IBAN:  DE36 7502 0073 0029 1599 55

 

Betreff: JP/ ZS/ BP/ HZP, Name Hundeführer

 

Die Nennung gilt nur bei rechtzeitigem Eingang des Nenngeldes als vollständig. Unvollständige Nennungen finden keine Berücksichtigung. Für verspätet eingehende Meldungen wird, wenn die Teilnahme noch möglich ist, eine Bearbeitungs-gebühr von 15,- € erhoben. 

Falsch eingereichte Nennungen sind ungültig. Eine Information der Führer erfolgt nicht. Der Eingang kann zeitgleich per Mail abgefragt werden.

Die Hunde müssen wirksam gegen Tollwut, Staupe und Parvovirus  geimpft sein. Zu den Prüfungen muss der Hundeführer den Besitz seines gültigen Jagdscheines nachweisen. Schleppwild, Waffe und Munition (für die Wasserarbeit bleifrei) sind mitzubringen!
 

Copyright ©2019 Weimaraner Klub e.V.. All Rights Reserved

Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutz